Trägerschaft

Evangelischer Kirchenkreis Bochum - Kindergartengemeinschaft

Die Kindergartengemeinschaft wurde zum 1. März 2009 gegründet und ist eine ANtwort auf das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) in NRW. Um den Herausforderungen bei der Umsetzung des Gesetzes begegnen zu können, haben fast alle evangelischen Kirchengemeinden in Bochum die Trägerschaft in die neue Gemeinschaft übertragen.

Das Ziel der Kindergartengemeinschaft ist es, Kindern, Eltern, Mitarbeitern und Gemeinden den Lebensort und Arbeitsplatz evangelischer Kitas zu erhalten und weiter qualitätsorientiert und wirtschaftlich handeln zu können. Sie soll eine gemeinsame übergreifende Personalplanung führen und die Inetressen aller Einrichtungen vertreten.

Die Kindergartengemeinschaft wird geleitet von einem Leitungsausschuss, in dem VertreterInnen des Kirchenkreises, der Kirchengemeinden, der Verwaltung, der Leitungen von Kitas, sowie der Geschäftsführer und die Fachberatung der Kitas miteinander beraten und beschließen. Sie verantworten die Steuerung der Prozesse, Formalien und Grundsätze der Einrichtungen, ihrer Finanz- und Verwaltungsstrukturen, der Personalbewirtschaftung und natürlich die pädagogischen Grundgedanken.

 

 

Geschäftsführung

Geschäftsführer: Michael Both

 

Fachberatung: Dagmar Reuter

 

Die Geschäftsführung ist für die Begleitung und Beratung pädagogischer Arbeitsprozesse in den Kitas zusatändig, führen die Alltagsgeschäfte und verantworten die Umsetzung der Beratungs- und Entscheidungsrichtlinien des Leitungsausschusse.

AnsprechpartnerInnen für alle großen und kleinen Fragen rund um die Kitas bleiben nach wie vor der jeweiligen Kitaleitung, die auch die Arbeit vor Ort verantworten und steuern.

 

Kontakt:  Michael Both

               Westring 26a

               44787 Bochum

 

               Tel.  (0234) 96 29 04 -20

               Fax. (0234) 96 29 04 -76

 

               Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!